Beratung für Mediziner
14.08.2013 / Aktuelles

Dauerthema KV Zulassung - Praxis auch 2014 noch frei veräußerbar?

Seit einiger Zeit besitzen die kassenärztlichen Vereinigungen ein Vorkaufsrecht bei der Nachbesetzung von Vertragsarztsitzen. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme, die  Zahl der Praxissitze in überversorgten Gebieten reduzieren. Beratung für Mediziner informiert über dadurch entstehende Chancen und Risiken.

Seit vielen Monaten sorgt das Thema Vertragsarztzulassungen für Diskussionen in der Ärzteschaft. So hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) im Herbst vergangenen Jahres eine Zulassungssperre für neun Facharztgruppen verhängt und erst kürzlich wieder hat Kanzlerin Merkel das Versorgungsstrukturgesetz gelobt, weil dadurch die ärztliche Versorgung auf dem Land verbessert worden sei. Im Bezug auf Praxisübergaben hat sich jedoch für Ärzte (zumindest in Berlin) in den vergangenen Monaten nichts Entscheidendes verändert, bis auf die Tatsache, dass seit Jahresanfang jede Ausschreibung für einen Vertragsarztsitz seitens des Zulassungsausschusses mehr Zeit und Disziplin benötigt.

Nun kommen auf Ärzte jedoch deutliche Veränderungen zu. Denn die Vertreterversammlung der KV Berlin hat kürzlich beschlossen, Vertragsarztzulassungen im Zuge eines Vorkaufsrechts einzuziehen und den Abgeberarzt in Höhe des Verkehrswertes der Praxis abzufinden. Niedergelassene Ärzte sollten sich deshalb jetzt umfänglich beraten lassen. Beratung für Mediziner führt deshalb am Samstag, 7. September von 15 bis 20 Uhr eine besondere Veranstaltung durch. Im Rahmen einer Vernissage von Frau Dr. Brigitte Ehnert, ehemaliges Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, werden Ihnen renommierte Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer alle Facetten dieser Veränderung näher bringen.

 

Veranstaltung: Dauerthema KV-Zulassung

Datum: Samstag, 7. September 2013

Ort: Beratung für Mediziner, Greifenhagener Str. 7, 10437 Berlin (Prenzlauer Berg)

Uhrzeit: ab 15 Uhr

 

Frau Dr. Ehnert war bis 2013 selbst niedergelassene Kinderärztin in Berlin und hat ihre Praxis noch erfolgreich verkaufen können. Nun widmet sie sich in Italien der Kunst und wird im Rahmen der Vernissage einige ihrer bildhauerischen Exponate vorstellen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und bitten um kurze Bestätigung per Email.

vortriebmedia GmbH    |    Greifenhagener Str. 62    |    10437 Berlin    |    t +49 30 69 20 42 60 0    |    f +49 30 69 20 42 60 9    |    m kontakt@vortriebmedia.de